8. EINTRAG: Zusammenarbeit mit easyvote und Herausforderungen

Die Zusammenarbeit mit easyvote war wie ich mir eine Zusammenarbeit mit einem Kooperationspartner, der nicht aus der kreativen Branche kommt, vorgestellt habe. Designvorschläge mussten schon sehr weit ausgearbeitet sein und es wurde viel per Email kommuniziert. Beim letzteren Punkt merkte ich aber schnell, dass persönliche Gespräche viel konstruktiver waren. Was ich aber auch spürte, war die Wertschätzung, die easyvote in meiner Arbeit sah. Ich fühlte mich immer respektiert und ich hatte das Gefühl, dass sie immer auf meine Inputs eingingen.


Die grösste Herausforderung sah ich in der Dreisprachigkeit. Die Übersetzung der Texte dauerte zum Teil sehr lange, wodurch Beiträge später gepostet werden mussten. Zudem war durch die Übersetzung keine Anpassung am deutschen Text mehr möglich. Eine weitere Herausforderung war das Animieren der Werbeclips. Die Erstellung dieser kleinen Clips dauerte viel länger als geplant, wodurch ich immer gleichzeitig Werbeclips am Animieren war und zusätzlich Beiträge für Instagram gestaltete.